Zweiter Platz bei Berufswettbewerb für junge Gärtner

Nimm Dein Glück in die Hand! Das haben Simon Pleger und Hanno Henrichsen gemacht.

 

Nimm Dein Glück in die Hand! So lautete das Motto des 31. Berufswettbewerbs für junge Gärtner. Alle zwei Jahre wird dieser bundesweit durchgeführt. Simon Pleger und Hanno Henrichsen sind Schüler der Gärtnerklasse Zierpflanzenbau der Berufsschule und nahmen an diesem Wettbewerb teil. An acht Stationen mussten die 59 zukünftigen Gärtner gingen ihr Wissen unter Beweis stellen. Am Ende gingen Simon und Hanno als Zweite nach Hause.

 

Die Sieger des Erstentscheides, der in mehr als 70 Orten durchgeführt wurde, messen sich zunächst auf Landesebene um dann bei der diesjährigen Bundesgartenschau in Heilbronn ihren deutschlandweiten Gewinner zu ermitteln. Die Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner (AdJ) und der Zentralverband Gartenbau (ZVG) sind Ausrichter des bundesweiten Wettbewerbs bei dem mit mehr als 5000 Teilnehmern gerechnet wird.

Ansprechpartner