Bewohnerin bei Übung am Computer

Hirn will Arbeit!

Spende des Fördervereins ermöglicht weiteres Übungsangebot

 

„Hirn will Arbeit" lautet ein gängiges Motto. 


Nach dieser Devise können die Schülerinnen und Schüler ihre Fähig- und Fertigkeiten beim Hirnleistungstraining in der Ergotherapie erhalten, erweitern oder verbessern. 
Nun hat der Förderverein „Freunde und Förderer des Nell-Breuning-Berufskollegs für Körperbehinderte in Haus Rheinfrieden Rhöndorf e.V.“ tief in die Tasche gegriffen und damit ermöglicht, dass das Übungsangebot um ein hochwertiges und umfassendes Software-Programm erweitert wurde.
Dieses wird sehr gut angenommen und bietet zahlreiche Möglichkeiten, um die Konzentration, die Merkfähigkeit, die Visu-Motorik oder das Gedächtnis zu beüben und zu verbessern. 


Wir sagen Danke für diese großzügige Unterstützung!

Ansprechpartner