Gastgeber der Bildungslandschaft Neuwied

Delegationen der Neuwieder Partnerschulen waren zu Gast.

 

Einblicke erhalten, die ansonsten nicht jedem möglich sind. Das hat die BBS Heinrich-Haus möglich gemacht als Schulleiter Heinz Schüller (links vorn) einlud, sich selbst einen Eindruck davon zu machen wie Inklusion, Teilhabe und die Berufsausbildung im Berufsbildungswerk ganz praktisch aussehen.

Lehrer und Schüler der Partnerschulen folgten der Einladung sich im Rahmen der Bildungslandschaft Neuwied umzusehen und miteinander ins Gespräch zu kommen. So schauten sich die Delegationen des Rhein-Wied-Gymnasiums, der IGS Neuwied sowie der Ludwig-Erhard-Schule unter anderem die Polsterwerkstatt der BBS an.

Ansprechpartner