Florale Kooperation

Azubis verschönern Stadtgalerie Neuwied.

 

Der Prüfungsausschuss der IHK Koblenz hatte die Floristen des 2. Ausbildungsjahres der Julius-Wegeler-Schule Koblenz sowie der BBS Heinrich-Haus zur floralen Ausarbeitung eines Schulprojekts in die Stadtgalerie Neuwied eingeladen. Der Auftrag lautete, eine Tischdekoration sowie eine raumdekoration anzufertigen. Mit viel Freude präsentierten die Floristen ,,Ein lebendiger floraler Gartenfries" sowie die Raumdekoration „Rosenkugel".

 

Unterstützt wurden die Azubis von ihren Ausbildern Claudia Hehl-Emons und Petra Thran sowie Klassenlehrerin Karin Reimann.

 

Ansprechpartner