Eltern- und Ausbilder*innen-Sprechtag am 29. April

Persönlicher Austausch ist wichtig, aus diesem Grund gibt es auch dieses Jahr den Sprechtag in unserer Schule.

 

Aufgrund der aktuellen Lage führen wir den Sprechtag für Eltern, Erziehunsgberechtigte und Ausbilder*innen per Videokonferenz oder Telefon durch. Die Einladung dazu ist bereits erfolgt, nun können sich alle Interessierten bis zum 8. April 2022 anmelden.

 

Der Sprechtag findet am Freitag, 29. April 2022 zwischen 13 und 16 Uhr statt. Uns als Schule sind die Gespräche sehr wichtig. Wir informieren zu den Leistungen, treffen Absprachen bezüglich weiterer Unterstützung und die Möglichkeit des Austauschs. Ins Gespräch kommen können Interessierte nicht nur mit den Klassenleiter*innen, sondern auch Fachlehrer*innen und pädagogischen Fachkräften.

Kontakt

33